helmut.reichelt@rgv-bayern.de

11.03.2019

11.03.2019             am 07.03.19 hat im Zwinger “vom Haus Hektor” eine
                               Altdeutsche Schäferhund-Hündin das Licht der Welt
                               erblickt. Anfragen unter 02742/910109

Jahresurlaub 2019:
vom 29. April bis einschl. 17. Mai 2019  und vom
04. Okt. bis einschl. 18. Oktober 2019 ist die Vereins-
geschäftsstelle die Verbandsgeschäftsstelle und das
Verbandzuchtbuchamt geschlossen.

 

 

Bitte diese Termine bei Formularanforderungen oder
Einreichungen berücksichtigen.


                                                                    Besten Dank
                                                   1. Vorstand Hr.Reichelt

23. Dezember  2018             am 18. Dezember 2018 haben 4 Rüden und 2 Hündinnen -  der
                                             Rasse “Französische Bulldoggen” das  Licht der Welt erblickt.
                                             Züchter:
“von Rauhenzainbach” - Info Tel. 07972/911098

ACHTUNG:
jeder Züchter im Verein muss lt. Verbandsbeschluss:
In Eigenverantwortung - im Bereich “genetisch bedingter Augenuntersuchung nach DOK (Dortmunder Kreis - gilt selbstverständlich auch für verbandsfremde Deckrüden) selbst agieren und Verantwortung übernehmen.
Diese Untersuchung unterliegt ab sofort  keiner Mussbestimmung mehr!